Seite drucken
Schwenningen (Druckversion)

Das wildromantische Schwenninger Finstertal

Im finsteren Tal 
bei den mächtigen Tannen 
die niemals sterben. 
Da könnte sie stehen 
die blaue Blume 
nach der ich suche.
Im finsteren Tal
verborgen im wuchernden Wurzelgeflecht
beschützt von guten Geistern
verspricht sie Verheißung.

Im wildromantischen Schwenninger Finstertal wird er sie finden, ganz real und in stolzer Schönheit blühend, diese "Blaue Blume". Doch in diesen Worten einer Autorin, die vor einigen Jahren hier oben in Schwenningen auf dem Heuberg ihre Heimat fand, drückt sich noch mehr aus: Eine uralte Sehnsucht der Menschen nämlich, das verborgene Geheimnis, das Wahre, Bleibende und Schöne hinter den Dingen an der Oberfläche unseres Lebens zu entdecken.

In Schwenningen kann, wer mit offenen Augen und wachem Geist durch die Natur zieht, auch dieser "Blauen Blume" näherkommen. Hier, unter dem hohen blauen Himmel, inmitten der Schöpfungspracht - hier genau ist der geeignete Ort für Kontemplation, Meditation.

Nähere Informationen über Wanderwege im Finstertal erhalten Sie in der Rubrik Wanderrouten.

http://www.schwenningen.de/index.php?id=166